autotopia

Die Autotopia wird eine dreitägige Veranstaltung am Wochende vom 8.-10.Mai (voraussichlicht nicht, Ersatztermin in Planung) im “Hole of Fame” in Dresden, veranstaltet vom C3D2, Chaos Computer Club Dresden.

Unser Thema diese Jahr ist Nichts da ‽‽‽
Wo sind Daten, obwohl wir keine sehen? Wie werden wir für maschinelle Augen unsichtbar?
Was fällt durchs Raster unserer Alltagsalgorithmen?

Doch wir suchen noch euch und eure Beiträge! Ohne die ist nichts da…
Wir nehmen alles von Workshops (60min) über Vorträge, Workshorts (20min), Kunstprojekte, Installationen bis zu Kurzfilmen.
Thematisch freuen wir uns über ein breites Spektrum, inklusive AI Art, Algorithmenspielereien, Datenforensik, légères Löten, Steganographie, Schminkworkshops und alle möglichen Formen von kreativem, zivilem, digitalem Unfug und Ungehorsam.

Wir möchten uns an ein breites Publikum richten, freuen uns daher besonders über Workshops für Anfänger*innen ;)

Einreichungen können hier gemacht werden: https://talx.autotopia.c3d2.de/autotopia-2020/cfp
Unseren Code of Conduct gibts da: https://autotopia.c3d2.de/2020/code_of_conduct.html
Unsere Datenschutzerklärung gibts dort: https://autotopia.c3d2.de/2020/datenschutz.html

Einreichungsfrist ist der 3. April 2020